WIST - Systemische Therapie und Beratung

Westfälisches Institut für Systemische Therapie und Beratung - Münster e.V.

Wir bieten seit über 20 Jahren Weiterbildungen in systemischer Therapie und Beratung an. Um die systemische Idee zu vermitteln, sind uns eine gute Theorievermittlung und vielfältige Möglichkeiten der Praxiserprobung wichtig. Dabei ist unsere Haltung von Wertschätzung geprägt. Wir freuen uns über Lernprozesse, die das gegenseitige Expertentum fördern.  Auch sind wir gerne mit Humor bei der Sache.

 

Das WIST freut sich über Ihr Interesse für die angebotenen Weiterbildungen (siehe unten). Gerne können Sie sich mit dem auf unserer Homepage abrufbaren Anmeldeformular für die jeweiligen Weiterbildungen registrieren lassen.

Wir gestalten unsere Seminare nach den Bestimmungen der derzeit geltenden Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Dies bedeutet, dass unsere Kurse - unter Einhaltung der AHA- und 3G-Regeln - wieder in Präsenz stattfinden.

Sollten Sie Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

 

Unsere aktuellen Angebote

3 Seminare zur Lösungsfokussierten Gesprächsgestaltung

    • Seminar 1: 05.-06.04.2022
    • Seminar 2 (Vertiefung 1): 23.-24.09.2022
    • Seminar 3 (Vertiefung 2): 29.-30.11.2022

Anmeldeschluss: 07.02.2022

Ausschreibung und Anmeldeformular

Neuer Grundkurs

Grundkurs "Systemische Kompetenz" WB-G35 (2022-2024). Qualifikation "Systemische Beratung" (SG). Beginn März 2022. Anmeldeschluss: 14.01.2022. Warteliste

Neue Aufbaukurse

Aufbaukurs "Systemische Paarberatung" WB-PB1 (2022-2023). Qualifikation "Systemische Paarberatung" (WIST). Beginn März 2022. Anmeldeschluss: 18.12.2021

 
Aufbaukurs "Systemische Therapie" WB-A11 (2022-2023). Qualifikation "Systemische Therapie" (SG). Beginn Januar 2022. Anmeldeschluss: 30.11.2021

 

Veröffentlichungen

 
Almut Fuest-Bellendorf:
Mediation hocheskalierender Elternsysteme. Vom Verlassen eisiger Höhen.
Vandenhoeck & Ruprecht Verlage, 2021
180 S., mit Abb., kartoniert, 20,-- €
ISBN 978-3-525-70307-6
 
 
Uwe Michalak / Christiane Lüschen-Heimer:
Supervision reflektieren.
Carl-Auer Verlag Heidelberg, 2020
104 S., kartoniert, 21,95 €
ISBN 978-3-8497-0355-4
 


Christiane Lüschen-Heimer / Uwe Michalak:
Werkstattbuch systemische Supervision.
Carl-Auer Verlag Heidelberg, 2019
223 S., kartoniert, 34,95 €
ISBN 978-3-8497-0311-0